Verlag Das besondere Video
Zeitreise - Das Mühlthal bei Starnberg
Ein Film von Bernhard Renner und Gerhard Ongyerth
Zeitreise - das Mühltal bei Starnberg
Das Modellvorhaben Landschaftsmuseum, initiiert vom Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege, richtet sich an alle Bürger im Würmtal, die Interesse an der Geschichte und an der Kulturlandschaft ihrer heimatlichen Region haben. Es zielt nicht auf die Errichtung eines Freilicht- oder Freilandmuseums, auch nicht auf ein Gebäude mit Ausstellungsgegenständen, sondern auf eine Vermittlungsaufgabe unter kommunaler Schirmherrschaft.

Zur Vermittlung und Erhaltung des landschafts- und kulturgeschichtlichen Erbes im Würmtal, wurde 1992 das "Landschaftsmuseum" den Würmtalgemeinden vorgeschlagen. Es soll ein Gefühl der Verantwortung für an Ort und Stelle verbliebene Natur, Boden- und Baudenkmäler vermitteln. Die Ausstellungsstücke eines Landschaftsmuseums befinden sich nicht wohlbehütet in Vitrinen, sondern sind den Einflüssen ihrer Umwelt ausgesetzt, und so für jeden erleb- und erfahrbar. Heimatkunde und Geschichte "zum Anfassen", dafür ist das Mühlthal bei Starnberg geradezu prädestiniert, denn in kaum einem anderen Flußtal Bayerns öffnen sich dem Wanderer so deutliche Einblicke in die Landschaftsverformung der Eiszeit wie hier. Recht früh schon siedelte der Mensch an den Ufern der Würm, für den das Mühlthal auch strategische Bedeutung hatte. Kelten, Römer und Bajuwaren hinterließen ihre Spuren. Kommen Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch 12.000 Jahre Landschaftsgeschichte.
Zurück
Artikelnummer:  
Preis: 19,90 
inkl. gesetzl. Mehrwertssteuer
Medium: DVD 
Länge: 40 Minuten 
Lieferbar: Mitte Februar 2014 
Versandkosten:
- BRD € 2,40
- EU-Ausland € 4,50
- Nicht EU-Ausland € 6.- 
Bestellen
Zurück